Sonntag, 6. April 2014

Kolpinghaus Andernach: Umgang mit Ärger

Kennen Sie das auch ? Wenn man wie eine Handgranate durch die Gegend läuft...

....weil irgendwas, was Du als Geschäftsführer oder als Familienmitglied, dir so dermaßen gegen den Strich geht, obwohl Du bisher dachtest, Du seiest schlau und im Recht. Doch leider gibt es immer wieder jemanden oder etwas, worüber Du dich ärgerst. Was ist da los, was ist da die Lösung ? Nun, da haben wir in der Kategorie " Geschäftsführer / 1.Vorsitzender und die Geheimnisse der Wut und der Umgang damit" ein interessantes Video von Robert gefunden. Nehme Platz und Zeit und klicke entspannt dieses Video an....



1 Kommentar:

  1. Wahre Worte und es tut irre gut, diese Übung zu machen und sich selbst zu spüren.
    Es schafft Platz für Neues.
    Wut und Ärger als Bestandteil von einem Selbst zu begegnen und wertungsfrei zu akzeptieren. Den gebührenden Platz / Raum zu geben um so das Gefühl zu spüren und es los zu lassen damit es Platz für Neues schafft.
    Danke!

    AntwortenLöschen