Donnerstag, 3. Juli 2014

Gasthaus Lucencia: unser Update nach 4 Wochen

und was sich so alles getan hat in und um das Gasthaus Lucencia...

Zuerst einmal ein großes Dankeschön an alle die uns bisher besucht haben und unsere Gäste waren / sind. Die ersten Lützinger haben uns da ganz schön aus der Fassung gebracht, Junge, Junge! Auf so etwas Nettes und Herzliches waren wir gar nicht vorbereitet. So etwas kannten wir gar nicht. Als dann kamen auch die Vereine und Kegelbrüder und Schwestern. Alles auf einmal. Und wir mittendrin am umräumen, aufräumen, renovieren und organisieren, damit das Gasthaus auch "einsatzfähig" wird. Einkaufen, umräumen, kalkulieren, Getränke bestellen, neue Technik samt Fachleuten ordern, neue Gäste bewirten, Telefonate annehmen, Auskünfte erteilen - kurz auf einen Nenner gebracht: Mal die Seele baumeln lassen. Da muß der obligatorische virtuelle Blumenstrauß hier erst mal für alle als Dankeschön für die ersten 4 Wochen reichen....


Neben einer fertig überholten und neu gebohnerten Kegelbahn mit neuen Lampen und neu gefließten Toiletten gibt es nun auch während der WM unseren Saal für gemeinschaftliches Fußballschauen. Inklusive unserer 5 Bedienungen, damit jeder im Saal auch mit Getränken versorgt wird. ( Oder war es nur eine Bedienung...? ) Noch etwas langsam, doch man ist ja lernfähig. Wir werden auch mit der Zeit etwas ruhiger. Auch der Brunch nimmt Form an. Gemeinsam mit der Bäckerei Mausbach und der Fleischerei Schwenzfeier starten wir den ersten Brunch seit der Neueröffnung am Sonntag, den 06. Juli 2014 ab 9:00 Uhr - jedoch nur mit Vor-Reservierung. 

Auch unsere "alte" Rufnummer 02636 / 2504 funktioniert wieder - gleichzeitig aber auch die neue 02636 / 9693032 - der Telekom sei Dank.

Auch jetzt haben wir wieder 16:10 Uhr - also wieder 50 min bevor hier die Türen wieder geöffnet werden, somit beenden wir dieses Update auf Ellensblog und bringen in einigen Tagen wieder Neuigkeiten aus Lützing bei Brohl,

eure Ellen und Team....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen