Posts mit dem Label 2012 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 2012 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 24. September 2012

Michelsmarkt Andernach 2012 - Event am Rhein

startet am  29. September und geht bis zum 03. Oktober 2012




Jetzt schon - heute am 24. September beginnen die Vorbereitungen für das gigantische Volksfest am Mittelrhein. Interessant werden wieder mal die vielen Verkaufsstände sein, die in der Stadt dort aufgebaut werden. Händler aus der ganzen Welt geben hier die neusten - und altbekannten - Waren und Produkte zum besten. Der große Parkplatz am Runden Turm wird jedoch reserviert sein für die Händler und Mitwirkenden des Michelsmarkt - also hier gibt es keine Parkmöglichkeit ( jedoch drumherum ) und es gibt ja noch Parkhäuser. Familien können dieses Event natürlich nutzen für einen ausgiebigen Tagesausflug - denn auch Karussel und Geisterbahn stehen bereit. Für die außergewöhnliche gutbürgerliche Küche - mit Biergarten - so wenn es denn das Wetter erlaubt - stehen wir natürlich täglich ab 12:00 Uhr für Sie bereit - in unserem Ellens Restaurant in der Hochstraße 22 - mit durchgehend warmer Küche - direkt gegenüber dem Weissheimer Ausgrabungsgelände. Tischreservierung wäre hier sehr von Vorteil - geht auch online und über Facebook - somit steht dem am  Wochenende kommende Event nichts mehr im Wege....

Dienstag, 18. September 2012

Goldene Zeiten für selbstständige! Gastronomen

....denn nichts ist so einfach wie Gastronomie heutzutage....




mit dem richtigen Objekt und dem richtigen Standort. Wir haben hier in Andernach am Rhein enormes Glück gehabt - das Hotel Kolpinghaus & Ellens Restaurant ist unser erstes gastronomisches Objekt und ist eine wahre Goldgrube für arbeitswütige und immer schaffende Gastronomen. ( Dazu später mehr, versprochen! ) Als leichter Einstieg in die Selbstständigkeit führen wir unser Haus - das wir 2007 als selbstständige Pächter  fließend übernommen haben - mit viel Liebe und Erfahrung. Nun sind wir fast 6 Jahre hier in Andernach und  immer mehr neugierige Gäste finden den Weg in unser “Ellens Restaurant” und unseren Biergarten im Hinterhof des Hauses, wo man locker bei einer gutbürgerlichen Küche relaxen kann. Ideal ist unser Biergarten auch für Gruppen und Vereine, die mal grillen möchten oder einfach nur mal einen Wein aus der hiesigen Region testen möchten. Bequeme Stühle, saubere Holztische stehen dafür bereit um sich ein wenig die Sonne erscheinen zu lassen. Große Sonnenschirme können dem aber auch Einhalt gebieten. Und wir sind jeden Tag am Lachen. So einfach, so locker haben wir uns Gastronomie eigentlich nicht vorgestellt. ( OK. wir sind ordentlich am arbeiten und gönnen uns kaum eine Pause, daher sieht man uns auch immer nur im Streß - wir können nicht nur einfach da rumstehen und gucken ). Die Geheimnisse unseres Erfolges diesbezüglich werden natürlich hier nicht verraten ( sonst wäre man ja Lebens - und Unternehmensberater ) doch ab und zu ein kleines Leckerli ist schon drin. Daher - bleiben Sie dran an EllensBlog - denn über ihn werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten - und  ....bleiben Sie locker....bis zum nächsten Update - aus “Ellens Restaurant Andernach

ihre / eure

Ellen & Peter

Sonntag, 16. September 2012

Ellens Restaurant Andernach auch auf Facebook


























und was man dabei beachten sollte, wenn man auf Facebook interagiert....

...denn Facebook ist zwar ein eigenes Imperium im Internet, doch nicht ohne. Wer dort etwas schreibt, der bleibt ( wie im Internet sowieso ) nicht im Verborgenen. Auch spezielle Suchmaschinen greifen dort - wo Google nicht hinkommt ( dazu später mehr ) und so kann man dank Monitoring vieles erfahren in Echtzeit - ideal für effektives Marketing. Wenn zum Beispiel Mitbewerber über den privaten Facebook Account hoch gejubelte Stellenanzeigen ( die ein absolutes No-Go sind ) ausschreiben für einen gewerblichen gastronomischen von der Stadt subventionierten Betrieb - in Verbindung mit privaten Fotos und dann noch selbst - ganz im Ernst -  Liken - dann kann man nur den Kopf schütteln....daher ist es wichtig zu wissen, wie man mit dem Thema Monitoring umgeht. Weiterer Tipp: Wer in Facebook eingeloggt ist und sich wieder ausloggt, wird weiterhin protokolliert von Facebook. Sie besuchen nach Facebook Ebay ? FB weiß das. Sie surfen über Youtube danach ? FB weiß das. ( FB steht für Facebook ). Was tun, damit FB das nicht weiter protokolliert ? Löschen sie die Cookies und leeren Ihren Cache. Weitere Möglichkeit sagen wir ihnen später. Letztendlich - auch wenn Sie alles löschen - wir z.B. erfahren immer, wo Sie was posten....Stichwort Monitoring...Weiter ist es wichtig, nicht zuviel über sich zu erzählen auf FB. Unser Ellens Restaurant auf FB stellt lediglich die Hauptpostings für das Aktuelle. Gezieltes Marketing - und das Wichtigste: erfüllen Sie Offline genau das, was Sie online versprechen. Sonst klappt es irgendwie nicht so....


Donnerstag, 2. August 2012

Ellens Restaurant mit Blumengarten in Andernach



Ellens persönlich gepflegter Biergarten - oder sollte man sagen Blumengarten ? - lädt wiedereinmal dieses Jahr 2012 ein zum Genießen und Relaxen mit allen Sinnen - unsere gutbürgerliche Küche kann nebenbei auch getestet werden....so man auch möchte. Diese Blumen, Kakteen, Gewächse sind höchst persönlich von Ellen Walter gepflegt und mit Liebe zum Leben erweckt worden. Jeder, der Gast im Hotel Kolpinghaus ist, also von Ellens Restaurant, kann auch den wundervoll gestalteten Blumengarten bewundern - in lockerer bequemer Runde in bequemen Stühlen und großen Tischen - egal ob mit einem Verein oder mit ein paar Freunden. Wir lieben Gäste und tun alles dafür, das sie sich wohlfühlen. Besonders cool ist es, wenn man mit mehreren Freunden lachend und Wein trinkend in unserem Biergarten unsere gutbürgerliche Küche genießen kann - unter großen Sonnenschirmen und bequemen Sesseln....ja, da lacht das Herz....am besten Sie bestellen SOFORT einen Tisch  - gerne auch mit dem Gutscheinbuch ( kann man hier auf Videosehen ) unter der Festnetznummer 02632 - 42555