Posts mit dem Label Events am Rhein werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Events am Rhein werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 18. August 2018

Gasthaus Lucencia geht socialmedia!

Und das mit mehreren Twitteraccounts!

Wir starten nun durch !

Facebook wird NICHT Bestandteil unserer socialmedia Aktionen, sondern nur Twitter - und das aus einem guten Grund: Zuviele FAKE Accounts auf Facebook verfälschen das Bild unserer Aktionen. Von daher nutzen wir ab jetzt Twitter und man wird nun feststellen, das es sinnvoll ist. Werbeagenturen aus Andernach oder so ? Nö. Viel BlaBla, doch keine aktzeptablen Ergebnisse. Viele Gastronomen streichen schon die Segel...doch wir ( rückblickend auf unserem Blog dokumentiert ) machen so weiter wie wir es vorhergesagt haben...

Folgende TwitterAccounts stehen nun zur Verfügung:

Ellensblog

Die 80er Fete

Gasthaus Lucencia

Wiedtalperle

Gastronomen

All diese/ unsere TwitterAccounts sind geschlossene Accounts, d.h. nur mit unserer Überprüfung werden Sie freigeschaltet und können unsere Tweets lesen.

Warum ?

weil etwas GROßES kommt in naher Zukunft....

eure Ellen

Samstag, 17. Mai 2014

Umgang mit Veränderung: Genieße daher den Tag

Grade Gastronomen ( nauten ) oder Vereinsvorsitzende oder Geschäftsführer haben es manchmal besonders schwer. Ob Hygienevorschriften, Pächter, Mitbewerber oder Familienmitglieder - die heutige Zeit ist geprägt von: Veränderung

Doch wie kann man damit umgehen ? Was ist das Geheimnis ? Warum kann der eine glücklich lachend durch die Gegend spazieren und der andere nicht ? Unser Tipp: Lachen und das Leben genießen. Einfach mal sagen: Ooch, ich schließ die Türe zu und fahr schön essen und danach ins Kino. Sich keine Gedanken machen. Federchen in die Luft blasen. Doch wie sieht es stattdessen aus ? Ärger, Stress, einkaufen, pünktlich sein und viel arbeiten. Gerichtstermine, Auflagen erfüllen, Sorgen, und - die schnelle Veränderung. Was tun ? Da fragen wir mal den Robert. Sein Motto: "Ich liebe das Leben - und das Leben liebt mich"....nehmen Sie sich, lieber Leser unseres Blog, mal ein wenig Zeit, setzen Sie sich bequem hin und schauen Sie:



Daher unser Tipp: Locker bleiben. Geniesen Sie mal ein wenig mehr das Leben. Treiben Sie regelmäßig Sport, fröhnen Sie ihrem Hobby und erweitern Ihr Wissen ( Theater, Museum, Festivals), gehen Schwimmen oder auf Reisen ( Irland,Norwegen ) um auch mal ein wenig zur Ruhe zu kommen. Achten Sie auf Ihre Ernährung. Und: Tun Sie nur das was Sie wollen. Wir können hier ein wenig aus unserem Nähkästchen plaudern, doch verändern können ihre Situation nur Sie selbst. Und nun : Kopf hoch - das wird schon.....viele Grüße

eure Ellen

Freitag, 28. Februar 2014

DIE Tanzparty 15.März im Kolpinghaus Andernach

Und schon ist es wieder soweit - im März startet die nächste Tanzparty für alle

Tanzfreunde in und um die Region Mayen Koblenz, Neuwied, Sinzig, Brohl, Bad Breisig, Remagen, Weißenthurm, Mendig, Polch, Kruft, Miesenheim, Andernach, Kettig, Burgbrohl, Plaidt und Umgebung. Die immer größer werdende Tanzgemeinde der Tanzschule Markus Richter  lädt wiedermal zu einem besonderen Workshop in Andernach ein. Freunde des Salsa, Tango Argentino, Discofox, Walzer, Rumba, Cha Cha kommen hier voll auf ihre Kosten - und mit einem kompetenten und immer gutgelaunten Tanzlehrer steht einem netten Tanzabend nichts mehr im Wege!

                         Info für Neugierige: Telefon : 0172 / 7905921
          
                                    Tanzschule Markus Richter



Donnerstag, 4. Oktober 2012

Ellens Restaurant Andernach arbeitet mit Resmio

und zeigt auch auf Video, wie einfach es ist, sich einen Tisch zu reservieren




Siehe Ellens Restaurant Internetseite sowie Gäste sprechen live !!



Wenn Sie unser neues Reservierungssystem nutzen möchten, bitte beachten Sie alle Hinweise, denn Gutscheine sind nicht miteinander nutzbar. Sollten Sie z. B. das Gutscheinbuch besitzen und gleichzeitig resmio nutzen und somit beide Gutscheinarten miteinander verbinden - das geht leider nicht. Ansonsten freuen wir uns auf Ihren Besuch - das ist für uns auf jeden Fall die Hauptsache. Ein weiteres Update zu resmio gibt es dann in Kürze - evtl. mit Video....

Mittwoch, 19. September 2012

Zwiebelmarkt Bad Breisig

....haben wir besucht am letzten Tag des Marktes...

...und schlenderten ein wenig durch die vielen aufgebauten Verkaufsstände  der dort anwesenden Händler. Hier und da haben wir auch einen Fund gemacht. Zum Beispiel geräucherter Knoblauch - den man immer findet - und einen alten Bekannten aus früheren gastronomischen Zeiten - den Harald aus Boppard ( Kennt jetzt nicht jeder ). Hier mal ein Schwätzchen, da mal ein Hallo, und immer wieder freundliche Verkäufer, die still ausharrend hinter ihren Auslagen saßen und standen ( Respekt ) und trotz des komischen Wetters konnte man sagen: Ja, an einem Dienstag über den Zwiebelmarkt Bad Breisig zu schlendern lohnt....







Sonntag, 5. August 2012

Das Fest der 1000 Lichter Andernach 2012



Wieder einmal hieß es in Andernach am Rhein - Willkommen auf dem "Fest der 1000 Lichter" in Andernach am Rheinufer des Mittelrhein. Begleitet von einer großen Bühne mit Livemusik sahen Millionen von Menschen das geniale ( Vom Feinsten ist out - Anm. der Redaktion ) Pyro - Festival auf der anderen Rheinseite - zu einer passenden Musik und einem guten warmen trockenen Wetter. Das "Rhein in Flammen" in Koblenz in Kürze von der Festung Ehrenbreitstein gilt auch als Höhepunkt der Reihe - nur so als Tipp. Freuen wir uns auch 2013 wieder auf ein neues "Fest der 1000 Lichter"....