Posts mit dem Label Internet werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Internet werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 30. Dezember 2012

Tipp für 2013: Immer locker bleiben, kein Streß

und keine Aufregung - langsam bis 5 zählen und die Ruhe bewahren, will man

doch mit Frieden und Gelassenheit das neue Jahr begrüßen. Gerne geben wir das auch schriftlich. Sicherlich wird das kommende Jahr ein noch erfolgreicheres Jahr als dieses, denn neue Wege werden gegangen und neue Erfahrungen / Erkenntnisse kommen dazu. Eine einschneidende Erkenntnis haben wir bekommen: Sehen Sie selbst:



Es handelt sich um eine Seite im Internet die man kostenlos besuchen kann - sie heißt WeaveSilk - Seide spinnen - denn, sollte man mal einen Durchhänger haben, oder sich über irgendwas aufgeregt haben ( wegen was auch immer....), oder etwas läuft nicht so wie man es haben will ( kommt ja mal vor....) oder - oder - oder....dann empfehlen wir hier diese Seite. Nach einigen Minuten beruhigt man sich dann wieder und kann sogar Blümchen malen oder sogar ganze Wälder. Sogar Engel sind möglich. Und hier ist auch unser eigenes WeaveSilk zum anschauen, wie wir es erschaffen haben - Hier Klick! ( Tipp: Rechts oben dann den Lautsprecher anklicken für Ton)

Somit wünschen wir all unseren fleißigen und treuen Lesern einen guten Rutsch und auch ein gutes neues Jahr! 

Eure Ellen und Peter

Samstag, 20. Oktober 2012

Xing Themen - Neu auf Xing und ideal für alle...




Wie man XING Themen benutzt from XING AG on Vimeo

und wieder heißt es einmal Weiterentwicklung bei Xing und enormen Mehrwert generieren durch perfektes Marketing auf dieser Geschäftsplattform im Internet. Selbstständige, Unternehmer, Profiler, Socialmedia - Experten, Marketing Agenturen, Internet - Agenturen können sich hier positionieren und Millionen verdienen. Wenn man denn will. Bestimmte Themen, social media Themen, Nischen Produkte und Insider des social media marketing haben hier nun gezielt die Möglichkeit Chance, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Let´s Go !!!

Dienstag, 18. September 2012

Goldene Zeiten für selbstständige! Gastronomen

....denn nichts ist so einfach wie Gastronomie heutzutage....




mit dem richtigen Objekt und dem richtigen Standort. Wir haben hier in Andernach am Rhein enormes Glück gehabt - das Hotel Kolpinghaus & Ellens Restaurant ist unser erstes gastronomisches Objekt und ist eine wahre Goldgrube für arbeitswütige und immer schaffende Gastronomen. ( Dazu später mehr, versprochen! ) Als leichter Einstieg in die Selbstständigkeit führen wir unser Haus - das wir 2007 als selbstständige Pächter  fließend übernommen haben - mit viel Liebe und Erfahrung. Nun sind wir fast 6 Jahre hier in Andernach und  immer mehr neugierige Gäste finden den Weg in unser “Ellens Restaurant” und unseren Biergarten im Hinterhof des Hauses, wo man locker bei einer gutbürgerlichen Küche relaxen kann. Ideal ist unser Biergarten auch für Gruppen und Vereine, die mal grillen möchten oder einfach nur mal einen Wein aus der hiesigen Region testen möchten. Bequeme Stühle, saubere Holztische stehen dafür bereit um sich ein wenig die Sonne erscheinen zu lassen. Große Sonnenschirme können dem aber auch Einhalt gebieten. Und wir sind jeden Tag am Lachen. So einfach, so locker haben wir uns Gastronomie eigentlich nicht vorgestellt. ( OK. wir sind ordentlich am arbeiten und gönnen uns kaum eine Pause, daher sieht man uns auch immer nur im Streß - wir können nicht nur einfach da rumstehen und gucken ). Die Geheimnisse unseres Erfolges diesbezüglich werden natürlich hier nicht verraten ( sonst wäre man ja Lebens - und Unternehmensberater ) doch ab und zu ein kleines Leckerli ist schon drin. Daher - bleiben Sie dran an EllensBlog - denn über ihn werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten - und  ....bleiben Sie locker....bis zum nächsten Update - aus “Ellens Restaurant Andernach

ihre / eure

Ellen & Peter

Donnerstag, 30. August 2012

Gekaufte Twitter Follower und Facebook Fans



merken Sie was ? Richtig - es ist absolut sinnlos, jedoch nicht für diejenigen, die diese Dienste anbieten, denn es macht sich ja bezahlt. Wie die meisten neuen Dienstleistungen rund um das Thema social media geht es in erster Linie um das Geld verdienen sowie eine Dienstleistung anbieten wo es eine große Nachfrage für gibt. Das ist jedoch legitim. Wir selbst verfügen über mehrere Twitter sowie Facebook Kanäle und brauchten bisher nichts dazu kaufen. Wir wußten nämlich was dann passiert ( kann man ja im Video sehen zum Schluß ) daher verzichteten wir von Anfang an darauf. Einige unserer Twitter Kanäle sind @kolpinghaus1 - @gastronomen - @Mayen-Koblenz - @Ellens_MYK - @gastro_inside sowie natürlich @ellensblog - anhand unserer Follower ist es jedoch ersichtlich ( über 95 % deutsche Follower ) das jeder Twitter Account penibel geprüft wird. Und nicht nur von uns, denn Twitter passt sowas von auf. Beispiel gefällig ? Twittern Sie mal über 15 Tweets hintereinander ( auch unterschiedliche Tweets ) und Sie erhalten eine Warnung von Twitter, das ihr Account suspendiert ist. Nach eine kurze Weile und einer Email wird dieser dann wieder freigeschaltet.Die Frage lautet jedoch: Nutzen mir die vielen Follower / Fans etwas ? Anders gefragt: Warum möchten sie eine Rolex tragen oder Ferrari fahren ? Richtig. Es ist in der social media Welt ein Status Symbol. Mehr nicht. Effektivität im social media erreicht man leider anders.Wie ? Ganz einfach, lesen Sie weiter unseren Blog, denn wir greifen wirklich relevante Themen auf rund um social media und Gastronomie ( jedoch werden Geheimnisse nicht verraten - nur Wissen weiter vermittelt....)